Usp
Seed right

Rezept: Schokomüslimuffins

Müsli schmeckt nicht nur in Kombination mit Joghurt zum Frühstück. Man auch schmackhaft Muffins damit machen.

Müsli kann für so viel mehr als nur zum Frühstück mit Joghurt oder Milch gegessen werden. Genau das zeigt uns Stéfani Warning mit diesem von ihr entworfenen Rezept. Sie hat für uns das Müsli Schoko und Nüsse getestet. Stefanie’s Instagram-Blog (@stefani_getsfit) dreht sich rund um das Thema gesunder Lebenesstil.

Zubereitungszeit: 20-30 Minuten
Für 12 Muffins

Zutaten:

  • 200 g Haferflocken
  • 80 g Puderzucker
  • 1 TL Zimt
  • 250 ml fettarmer Joghurt
  • 200 g TastyBasics Müsli Schoko und Nüsse
  • 80 g Kokosöl
  • 2 Eier
  • 3 EL Stevia-Flüssigsüße (oder Honig)

Zubereitung:

  1. Ofen (Heißluft) vorheizen auf 200°C
  2. 100 g Müsli abtrennen und zur Seite legen
  3. Mische alle anderen Zutaten beisammen
  4. Verteile die Mischung gleichmäßig auf die Muffinförmchen
  5. Streue das übrig gebliebene Müsli auf die ungebackenen Muffins
  6. Backe die Muffins für ca. 20 Minuten.

Produkte für dieses Rezept

Inspiration

  • abendessen

Ein nahrhaftes, vegetarisches Nudelgericht voller Gemüse

zum Rezept
  • mittagessen

Wer möchte das denn nicht, ein gesundes Törtchen essen? Kirschen sind saftig und süß: superlecker …

zum Rezept
pasta
  • mittagessen

Einer unserer All-Time-Favorites ist dieser Thunfischsalat mit unserer TastyBasics Pasta Tagliatelle.

zum Rezept
  • abendessen

Wir machen unsere eigene Currypasta mit unserer TastyBasics Spaghettini. Super lecker, super einfach!

zum Rezept