Usp
Seed right

leesvoer11 June 2020

3 Tipps für einen gesunden High Tea

Mit nahrhaften Lebensmitteln investierst du jeden Tag in deine Gesundheit. Gleichzeitig kannst du weiterhin gutes Essen genießen. Zum Beispiel bei einem High Tea! Mit diesen 6 Tipps kannst du sehr leckere Snacks zubereiten, die zudem einen hohen Nährwert haben. Für einen angenehmen Nachmittag mit deinem Partner, deiner Familie oder mit Freundinnen bei einer Videokonferenz

1. Obstschale

Denke zum Beispiel an eine Schale mit Blaubeeren und Himbeeren. Oder an andere (Saison-)Früchte am Spieß. Bringe Farbe auf den Tisch!

2. Joghurt mit Müsli

Nüsse, Samen und Kerne enthalten viele gesunde Nährstoffe, wie zum Beispiel Omega-3-Fettsäuren. Der niederländische Gesundheitsrat empfiehlt, jeden Tag eine Handvoll Nüsse zu essen. Mit dem auf Nüssen, Samen und Kernen basierenden TastyBasics Müsli ist das kein Problem. Gebe das Müsli in ein Glas Joghurt mit Waldfrüchten, und schon hast du ein weiteres leckeres Gericht für deinen High Tea.

Müsli-Joghurt mit Waldfrüchten

Für eine Person

Zutaten:-

– 150 g Joghurt
– 30 g TastyBasics Müsli Naturell, Nüsse & Kerne oder Schoko & Nüsse
– eine Handvoll Brombeeren
– eine Handvoll Blaubeeren
– eine Handvoll Johannisbeeren
– 1 EL Kürbiskerne

3. Müsli-Muffins

Rezept von @Steani_getsfit

Zutaten (für 12 Muffins):

– 200 g Haferflocken
– 80 g Palmblütenzucker
– 1 TL Zimt
– 250 ml fettarmer Joghurt
– 200 g TastyBasics Müsli Schoko & Nüsse
– 80 g Kokosöl
– 2 Eier
– 3 EL Steviala Sweet & Toffee (oder Honig)

Zubereitung:

  1. Den Ofen (Heißluft) auf 200 °C vorheizen
  2. 100 g Müsli beseitestellen
  3. Die restlichen Zutaten vermengen
  4. Den Teig auf die Muffinformen verteilen
  5. Das restliche Müsli auf den Muffinteig in den Formen verteilen
  6. Die Muffins etwa 20 Minuten in den Ofen

Foto: @stefani_getsfit

Wir wünschen dir einen guten Appetit!

Dieser Blog wurde geschrieben von:

TastyBasics

leesvoer